DIY-Mobile: Waldtiere aus Filz fürs Kinderzimmer

alittlestyle mobile baby waldtiere 1

Mein drittes Mobile für Babys ist fertig! Dieses Mal sollen Waldtiere aus Filz den Zwerg vom Wickeln ablenken. Hier eine kleine Portion Inspiration fürs nächste DIY-Bastel-Projekt.

Nach einem Regenbogen-Mobile mit Wolken, Sonne und bunten Regentropfen und einem Mobile mit Meerestieren habe ich nun Wald-Motive aus Filz gebastelt: Fuchs, Eule, Igel, Pilz, Tanne, ein Eichhörnchen (natürlich!) mit Nuss und kleine Blätter schmücken nun das Kinderzimmer.

Wie auch bei den DIY-Garderoben mit Löffeln und Gabeln habe ich altes Holz verwendet, das ich auf einer ganz besonderen Reise gesammelt habe.

alittlestyle mobile baby waldtiere 2alittlestyle mobile baby waldtiere 3alittlestyle mobile baby waldtiere 4alittlestyle mobile baby waldtiere 6alittlestyle mobile baby waldtiere 7alittlestyle mobile baby waldtiere 8

alittlestyle mobile baby waldtiere 10

Tipp: Der Zwerg sieht das Mobile ja meistens von unten. Aufrecht hängende Tierchen kann er also nicht gut sehen. Daher habe ich senkrechte Schlaufen an den Figuren befestigt. Erst an den Schlaufen befinden sich die langen Schnüre, die oben am Holz verknotet sind. So können die Tierchen in Sekundenschnelle von aufrecht zu liegend (also wunderbar sichtbar von unten) gedreht werden.

alittlestyle mobile baby waldtiere 9

Und nun wünsche ich frohes Basteln und freudiges Wickeln!

Das könnte dich auch interessieren

DIY-Taufkerze mit Schmetterlingen

Baby-Mobile „Regenbogen“ aus Filz

Wohnzimmertisch aus alten Weinkisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.