Klara Harden: Erst Island, dann Madagaskar

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Letzten Sommer hat die Österreicherin Klara Harden diese wunderschönen, inspirierenden Bilder – aufgenommen mit der Canon EOS 550 D – aus Island mitgebracht. 25 Tage ist sie alleine durch Island gestapft. Beeindruckend.

Jetzt steht eine neue Dokumentation in den Startlöchern, With love from Madagascar – ein Umwelt-Projekt, das jeder unterstützen kann. Ich wünsche eine gute Reise und freue mich schon auf den Film!

Interview mit Klara Harden bei BlogTimes
Zur Webseite von Klara Harden

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.