Kommentare 0

Making Of… Relaunch Flottkalaset.se

Flottkalaset Webseite im Vorher-Nachher-Vergleich

Seit Juli ist die neue Webseite des schwedischen Festivals Flottkalaset Tjautjasjaur online. Das Festival selbst fand Mitte August statt und war ein voller Erfolg. Lest hier, wie Konzept und Design der neuen Webseite entstanden ist.

Über das Festival

Im hohen Norden von Schweden, mitten in Lappland, liegt der kleine Ort Tjautjas direkt am See (Schwedisch „Jaur“). Auf einer Insel mitten auf dem See findet jährlich ein kleines aber feines Musikfestival statt. Musikalisch geht es in Richtung Folk und Weltmusik.

Das Wahrzeichen des Festivals, ein Floßboot, das eigentlich ein kleines Haus auf dem Wasser ist, schwimmt auf dem See. Es verleiht dem Festival den gewissen Charme. Deswegen ist es auch das zentrale Element der Webseite.

Flottkalaset Floßhaus

Konzept & Design: Alles muss neu

Bevor es an die Gestaltung der Webseite ging, musste zunächst ein neues Konzept inklusive Informationsarchitektur her. Die Struktur der alten Webseite wurde komplett aufgelöst. Nun bilden das Programm und die Künstler den Kern der Webseite.

Die gestalterische Grundidee besteht in der Verknüpfung mit der Natur vor Ort: Himmel, Insel, See und Sand sind in Schichten aufgebaut und bilden vertikal die verschiedenen Seitenbereiche. Darauf abgestimmt erzeugen die blauen und grünen Farbtöne kombiniert mit hellen Sandfarben eine natürliche, harmonische Farbstimmung. Akzentfarben sind das strahlende Gelb z. B. im Flyout und Orange für Links und Buttons.

Flottkalaset Illustrationen

Als Eye Catcher dient das illustrierte Floßhaus im sichtbaren Bereich der Seite. Es ist animiert und bringt Bewegung in das Erscheinungsbild. Auch die Wolken ziehen sanft durch den Hintergrund. Um die Hintergründe von Header, Flyout und Footer sowohl spannend als auch harmonisch zu gestalten, habe ich eine Struktur von Subtle Patterns eingesetzt.

Die Schrift Bree Serif wird für Headlines eingesetzt. Sie wird über Google Web Fonts eingebunden. Als Fließtext-Schrift kommt die Arial in gut leserlichen 16 Punkt Größe zum Einsatz. Das Logo wurde auf Wunsch unverändert beibehalten.

Analog zum Webdesign ist das printfähige Programm gestaltet, das als PDF zum Download zur Verfügung steht.

Programmierung & Inhalte

Das Content Managment System Contao wird verwendet, ein barrierefreies Open Source CMS, mit dem die Inhalte eingepflegt werden. Auch nach dem Festival wird die Website redaktionell betreut und mit neuem Material gefüttert. Die Facebook-Seite des Festivals gibt bereits Einblicke.

Kleine Details, weitere Navigationspunkte und Unterseiten, u. a. über die Entstehung der Webseite, werden noch hinzukommen. Außerdem ist während des Festivals viel Bild- und Videomaterial entstanden, das nach und nach eingepflegt wird. Die Galerien und Video-Module habe ich bereits gestaltet – sie werden in naher Zukunft programmiert.

Flottkalaset Galerie

Das Team Flottkalaset

Konzept, Design und Illustration: Anja von a little style Kreativbüro
Programmierung: Mark von emmd.net
Redaktion: Mona Rickert guide | travel | event
Initiiert wird das Festival jährlich von Daniel Wikslund

Feedback erwünscht!

Wie gefällt dir das neue Design der Flottkalaset Webseite? Ich freue mich über konstruktive Kritik!

Schreibe eine Antwort